Projekte

Projekte

Die Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz ist in verschiedenen Projekten engagiert, die wir Ihnen vorstellen:

Führen und Leiten – Weiterbildung für katholische Frauen

Die Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz hat im Auftrag der Unterkommission: "Frauen in Kirche und Gesellschaft" eine Weiterbildung für Frauen in verantwortlichen Positionen der Katholischen Kirche konzipiert.  Das Angebot wurde zwischen November 2007 und Oktober 2008 zum ersten Mal angeboten. 2015/2016 wurde der 4. Kurs durchgeführt. Das Konzept der Weiterbildung können Sie der folgenden Ausschreibung entnehmen.

Ausschreibung Führen und Leiten  (PDF-Dokument)

 

Führen und Leiten Kurs III

Mit der Zertifikatsübergabe durch Weihbischof Ludger Schepers, Mitglied der Pastoralkommission, und Frau Prof. Dr. Hildegund Keul, Kursleiterin, ist am 26. Juni 2014 der dritte Weiterbildungskurs für Frauen in kirchlichen Leitungspositionen zu Ende gegangen. Unten stehend finden Sie dazu die Pressemitteilung der Deutschen Bischofskonferenz.

Pressemitteilung  (PDF-Dokument)


10 Jahre Lebendiges Labyrinth in Helfta – ein Grund zum Feiern

 

Pressemitteilung  (PDF-Dokument)



Geschlechtersensibel


Bild Geschlechtersensibel

Die WunderBar


Angela Krumpen Portraitb © Markus Bollen

von Angela Krumpen

Sonntagsgeschichten bei domradio.de

Barmherzigkeit


Maria und Elisabeth © Uli Viereck

BuchTIP


Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche